Zur Startseite
Teaser

STRATEGIE GENEHMIGT - ARBEITSKREIS FISCHEREI DER AKTIVREGION SÜDLICHES NORDFRIESLAND KANN LOSLEGEN!

Die AktivRegion Südliches Nordfriesland startet den Arbeitskreis Fischerei.

AK Fischerei legt los

Am 10. März trafen sich erstmals Vertreter aus Fischerei, Tourismus und Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume, zusammen mit Vertretern der Stadt Husum und Tönning. Zusammen bilden sie den neugegründeten Arbeitskreises Fischerei  (AK Fischerei) der AktivRegion Südliches Nordfriesland. Ziel ist die nachhaltige Förderung der Fischwirtschaftsgebiete. Projektideen wie die Förderung des Ökotourismus, die Entwicklung von Maßnahmen zum Schutz der Umwelt oder die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeiten der Fischwirtschaftsgebiete sind nur einige Beispiele die mit dem bestehenden Budget an Fördergeldern bestritten werden könnten.

Die Genehmigung seitens des MLUR (Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume) ist nun erteilt worden. So dass den beiden ausgewiesenen Fischereiwirtschaftsgebiete, Husum und Tönning, rund 30.000 €/Jahr aus dem Europäischen Fischereifonds (EFF), der in Schleswig-Holstein über das Zukunfts-programm Fischerei umgesetzt wird, zur Verfügung stehen.

Erste Projektideen und eine Strategie wurden in dem ersten Arbeitskreistreffen für die Fischwirtschaftsgebiete besprochen und erläutert. Die Arbeitskreismitglieder stellen zukünftig das Entscheidungsgremium, welches beschließt, ob Projekte im Rahmen der Förderung der Fischwirtschaftsgebiete gefördert werden sollen. Demnach beschäftigt sich der AK Fischerei sowohl mit der Erarbeitung als auch mit der Bewertung von Projektideen und -vorschläge. Es bietet sich engagierten Akteuren der AktivRegion Südliches Nordfriesland somit die Möglichkeit, eine typisches Merkmal unserer Region – die Fischerei – durch ein Mitwirken in dem AK Fischerei zu erhalten und zu fördern. Haben auch Sie Lust, sich für unsere Region und das Thema Fischerei einzusetzen? Der AK Fischerei steht für Interessierte offen und freut sich über neue Projektideen. Fragen und Vorschlägen richten Sie bitte an das Regionalmanagement der AktivRegion Südliches Nordfriesland an Frau Henriette Thomas.

Weitere Informationen zu dem AK Fischerei, sowie das Ergebnisprotokoll der ersten Sitzung finden Sie im Downloadbereich der AktivRegion Südliches Nordfriesland oder wenden Sie sich direkt an die Regionalentwicklerin.

Förderung LPLR alt