Zur Startseite
Teaser

Eröffnung des Kernweges „Weinberg“/ „Süderbuschweg“ zwischen Horstedt und Olderup

Die AktivRegion Südliches Nordfriesland hat den Kernweg zwischen Horstedt und Olderup gefördert. Dieser wurde nun eröffnet.

Eröffnung Kernweg Olderup-Horstedt

Horstedt, 22.09.2012 – Am Samstag den 22.09.2012 wurde der neu gestaltete Kernweg zwischen Horstedt und Olderup feierlich eingeweiht. „Wege mit Aussichten“ heißt das Programm, durch das insgesamt 333.190€ Fördermittel zur Verfügung gestellt werden. Ca. 40 interessierte Bürger folgten der Einladung der beiden Bürgermeister Karen Hansen (Gemeinde Horstedt) und Thomas Carstensen (Gemeinde Olderup).
Der „Weg der die Gemeinden verbindet“, so Frau Hansen, profitiert durch die Baumaßnahmen durch erhöhte Sicherheit durch eine Verbreiterung und optimierte Ausweichmöglichkeiten, gleichzeitig wurden die Kurven entschärft.

Möglich wurde die zügige Umsetzung des Baus durch die enge Zusammenarbeit der Gemeinden Horstedt und Olderup.
Bei der feierlichen Zeremonie fanden nicht nur die beteiligten Bürgermeister lobende Worte für die verbesserte Wegeverbindung, auch Pastorin Heike Braren betont die Bedeutung der Verbindung bei ihrem Segensspruch.

Der Dank gilt schließlich Herrn Röhe (Leitender Verwaltungsbeamter Amt Nordsee-Treene) und der AktivRegion Südliches Nordfriesland, insbesondere der Regionalmanagerin Hanna Fenske (Eider-Treene-Sorge GmbH) für die Hilfestellung und Beratung bei der Antragsstellung und ihrer beider Unterstützung. Weiter wird dem Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume und dem beauftragten Büro für die zügige und gute Ausführung der Arbeiten gedankt.

Mit einem Straßenfest bei Essen und Trinken wurde schließlich die neue Verbindung gefeiert.

Im Rahmen des Programmes „Wege mit Aussichten“ wurden im Amt Nordsee-Treene in Nordstrand bereits ein Weg fertiggestellt. Der „Süderquerweg“ wurde für 106.000€ aufgewertet. Drei weitere Gemeinden haben derzeit noch Aussichten auf Förderung.

Förderung LPLR alt