Teaser

Die Flusslandschaft Eider-Treene-Sorge auf der K.I.S.

Die Flusslandschaft Eider-Treene-Sorge präsentierte sich auf der K.I.S..

K.I.S.

Kropp, 26.04.2013 – Drei spannende Messetage liegen hinter uns. Die Flusslandschaft Eider-Treene-Sorge war, gemeinsam mit der Gebietsgemeinschaft Grünes Binnenland e.V. und der Stapelholmer Heuherberge zu Gast auf der K.I.S. in Kropp.
Zwischen dem 26. und 28.04.2013 präsentierte die Region sich und ihre Arbeit auf der regionalen Messe.
Zwischen dem bunten Rahmenprogramm und den anderen zahlreichen Ausstellern nutzte die GmbH die Gelegenheit und informierte zahlreiche Messebesucher über die touristischen Angebote, wie Kanu und Radfahren. Auch bei dieser Messe wurden die Freizeitkarte und die Kanukarte gerne für Planungen von Ausflügen mitgenommen, auch die Rad-Broschüre "Schleswig-Holstein per Rad entdecken" wurde, wie immer, stark nachgefragt. Ein Blickfang des Standes waren, neben dem Kanu der Stapelholmer Heuherberge, die Quietscheenten des Grünen Binnenlandes. Viele Kinder waren begeistert von den unterschiedlichen gelben Enten.

Mit der Präsentation auf der Messe möchten wir Gäste, wie Einheimische einladen, die Region auf unterschiedlichsten Wegen, zu Fuß, zu Lande und zu Wasser erkunden. Es gibt viel zu erleben.

Wir freuen uns auf Sie!