Zur Startseite
Teaser

Reithalle feierlich eingeweiht

Die Reithalle in Mildstedt wurde mit EU- und Landesfördermitteln ausgebaut. Dank der vergrößerten Fläche sind jetzt auch therapeutisches Reiten und Angebote für Schulen möglich.

Mildstedt Auf eine Fläche von 20 mal 70 Meter wurde die Halle des Reit- und Fahrvereins Mildstedt und Umgebung erweitert. Die Einweihung der neuen Reithalle konnte am Sonntag, 13. April, nach vier Monaten Bauzeit gebührend gefeiert werden. Nach den offiziellen Ansprachen gab es eine mit Beifall bedachte Vorführung der Reiter und Pferde, die sich sehr über die neuen Trainingsmöglichkeiten freuen.

Zukünftig besteht mit der größeren Fläche nun auch die Möglichkeit, therapeutisches und schulisches Reiten anzubieten. Der Reit- und Fahrverein Mildstedt arbeitet zu diesem Zweck mit mehreren Schule und der Husumer Tagesklinik zusammen.

Zusätzlich zu eigenen Mitteln akquirierte der Verein EU-Fördermittel aus der AktivRegion Südliches Nordfriesland und Landesmittel in Höhe von insgesamt 52.000 Euro. Die ehrenamtliche Planung hatte Thomas Stolte übernommen. Neben großem Engagement des Vereins selbst ist es auch dem Mitwirken der Gemeinde Mildstedt zu verdanken, dass der Ausbau der Reithalle so erfolgreich umgesetzt werden konnte.

Die Vorstellung der Reiter fand großen Zuspruch beim Publikum.
Die Vorstellung der Reiter fand großen Zuspruch beim Publikum.
Förderung LPLR alt