Zur Startseite
Teaser

Zahlreiche Gäste bei Eröffnungsfeier im neuen Kiosk Vollerwiek

Beliebt war der Kiosk schon vor dem Umbau, doch die Eröffnungsfeier machte deutlich, dass die gesamte Badestelle dadurch noch mehr an Attraktivität gewinnt.

Bei ausgezeichneten Fischbrötchen und gutem Wetter präsentierte sich jetzt der von Gerhard Honnens und seiner Familie geführte Imbiss in ganz neuem Gewand. Ansprachen hielten unter anderem Vollerwieks Bürgermeister Volker Holdack und Herbert Lorenzen, Amtsdirektor des Amtes Eiderstedt und Vorstandsmitglied der AktivRegion Südliches Nordfriesland. Holdack freute sich, dass die gut besuchte Badestelle des Ortes durch das neue Gebäude weiter an Attraktivität gewinne, und wünschte den Betreibern viel Erfolg.

Lorenzen wies auch auf die sehr erfreuliche Zahl von über 70 in der vergangenen EU-Förderperiode unterstützten Projekten hin. Dieser Erfolg, so Lorenzen, könne auch als Aufruf an alle Bürger verstanden werden, sich für die kommende Förderperiode an dem AktivRegion-Programm zu beteiligen.

Das Projekt "Kiosk Vollerwiek" wurde, bei einer Gesamtinvestition von mehr als 100 000 €, mit 30 000 € durch die AktivRegion Südliches Nordfriesland gefördert. Ziel ist unter anderem die Saisonverlängerung, wie z.B. durch bessere Nutzbarkeit auch bei weniger gutem Wetter. Außerdem bieten die neuen Räulichkeiten örtlichen Vereinen, Ausschüssen und dem Gemeinderat die Möglichkeit, dort Sitzungen abzuhalten.

Die Gäste der Eröffnungsfeier waren sich einig: Der neue Kiosk lädt zum Verweilen ein.
Die Gäste der Eröffnungsfeier waren sich einig: Der neue Kiosk lädt zum Verweilen ein.
Förderung LPLR alt