Zur Startseite
Teaser

Bewilligung des Projektes "Reithalle Mielberg"

Das AktivRegionen-Projekt "Reithalle Mielberg" hat einen Bewilligungsbescheid erhalten. Die Reithalle kann nun erweitert werden.

Bewilligung des Projektes "Reithalle Mielberg"

Mielberg, 06.09.2011 – Den natürlichen Umgang mit Pferden, auch wetterunabhängig, kann jeder Reitinteressierte mit der Umsetzung des Projektes „Reithalle Mielberg“ erlernen. Der 2007 gegründete Verein „Natürlich mit Pferden Mielberg e.V.“ kann sich über den Bewilligungsbescheid für die Errichtung einer Mehrzweck- bzw. Reithalle freuen.

Der Verein hat sich mit seiner Gründung das Ziel gesetzt, den Reitbegeisterten einen natürlichen Umgang mit Pferden näher zu bringen. Dazu gehört neben der Ausbildung des Reiters auch das Wissen über eine möglichst artgerechte Haltung. So genießen die Lehrpferde des Hofes ganzjährig eine Offenstallhaltung, bei der sie jederzeit Zugang zu Auslauf oder Weide haben.

Im Laufe der Jahre hat sich das Leistungsniveau der Freizeitreiter allen Altersklassen stetig erhöht. Durch diese Steigerung formte sich der Wunsch nach einer Mehrzweck- bzw. Reithalle, um auch wetterunabhängig trainieren zu können. Bisher mussten bei schlechtem Wetter, insbesondere in den Wintermonaten, oftmals Reitstunden abgesagt werden.
Das soll sich jetzt ändern. Nachdem das Entscheidungsgremium der AktivRegion Eider-Treene-Sorge das Projekt bereits im Mai 2011 positiv beurteilt hat, liegt nun auch der Bewilligungsbescheid des Landesamts für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume vor. Die Umsetzung des Vorhabens kann damit zeitnah beginnen. Die neue Mehrzweck- bzw. Reithalle ermöglicht dann neben den üblichen Reitstunden auch die Durchführung von Workshops mit externen Trainern, Spielenachmittage sowie Wettbewerbe im Ringreiten.

Der Verein ist nicht nur in der Reiterei aktiv, die Jugend des Vereins beeindruckt regelmäßig mit kreativen Aktionen im Rahmen eines lebendigen Vereinslebens, welches in Zukunft auch in den Wintermonaten nicht mehr unterbrochen werden muss.

Förderung LPLR alt