Zur Startseite
 
 

3. - LAG Management

Zur Koordination des Gesamtprozesses und zur Unterstützung der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) wurde eine Geschäftsstelle mit einem LAG-Management eingerichtet.

LAG Management

Zur Koordination des Gesamtprozesses und zur Unterstützung der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) wurde eine Geschäftsstelle mit einem LAG-Management eingerichtet. Folgende Bereich umfasste das LAG Management:

•    zentrale Anlaufstelle in der Flusslandschaft für interessierte Akteure
•    Projekt- und Antragsberatung
•    Begleitung der Projekte und Aktivitäten
•    überregionale und internationale Vernetzung
•    Vor- und Nachbereitung der LAG-Sitzungen und AKs
•    Programmbegleitung, -bewertung und -dokumentation
•    Finanzielles Controlling und Erstellung von Geschäftsberichten
•    Ausübung vorbereitender Tätigkeiten für die Verwaltungsstelle
•    Inhaltliches Projekt- und Prozess-Controlling
•    Erstellung und Kontrolle des Berichtswesens
•    Organisation und Durchführung der jährlichen Regionaltage
•    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Lobbyarbeit für die Region.

Projektziele:
•    Koordination des gesamten LEADER+ Prozesses in der Flusslandschaft Eider-Treene-Sorge
•    Unterstützung der Lokalen Aktionsgruppe, der regionalen Akteure und der Projektträger
•    Vernetzung der Akteure  


Projektträger: Eider-Treene-Sorge GmbH

Ansprechpartner: Karsten Jasper, Eider-Treene-Sorge GmbH

Projektlaufzeit: März 2003 bis März 2008

Gesamtinvestition:  390.000 €; 55% EU-Förderung