Zur Startseite
 
 

25. - Fahrradportal Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein wird von 12 Fernradwanderwegen durchzogen, die zum Großteil durch die sechs LEADER+-Regionen verlaufen. Im Rahmen dieses Kooperationsprojektes der LEADER+ Regionen wurde für die Fernradwege in Schleswig-Holstein ein gemeinsames Internetportal auf der Homepage der Tourismusagentur Schleswig-Holstein (TASH) geschaffen.

Radtourismus

Durch die Flusslandschaft verläuft der rund 240 km lange Eider-Treene-Sorge Fernradwanderweg. Insgesamt wird Schleswig-Holstein von 12 Fernradwanderwegen durchzogen, die zum Großteil durch die sechs LEADER+-Regionen verlaufen. Bisher existierten weder eine gemeinsame Vermarktung dieser Fernradwege, noch eine gemeinsame Darstellung auf einem Internetportal. Im Rahmen dieses Kooperationsprojektes der LEADER+ Regionen wurde für die Fernradwege in Schleswig-Holstein ein gemeinsames Internetportal auf der Homepage der Tourismusagentur Schleswig-Holstein (TASH) geschaffen. Grundlage war eine dezentrale Datenbank mit Informationen zum Wegeverlauf, zu fahrradfreundlichen Unterkünften und   „points of interest“ entlang der Strecken. Ziel ist es diese Homepage im Laufe der Jahre um Themenrouten zu erweitern, um somit dem radinteressierten Gast umfassende Informationen zum Radtourismus in Schleswig-Holstein zu bieten. Nähere Informationen unter: www.sh-fahrradland.de

Projektziele:
•   Erfassung und gemeinsame Vermarktung der Fernradwanderwege
    in SH über ein landesweites Internetportal
•   Erarbeitung nutzbarer interaktiver Karten
•   Aufbau einer dezentralen Datenbank zur touristischen Infrastruktur
•   Aufbau eines digitalen und interaktiven Auskunfts- und Informationssystems

Projektträger: LAG Eider-Treene-Sorge

Projektlaufzeit: März 2006 bis September 2006

Gesamtinvestition: 78.000€; 50% EU-Förderung