Zur Startseite
Teaser

G08 - Lehrpfad Ahrenviölfelder Westermoor

Mit dem „Lehrpfad Ahrenviölfelder Westermoor" wird ein Weg durch das Naturschutzgebiet Ahrenviölfelder Westermoor geschaffen. Die Gemeinde Ahrenviölfeld weist den Wanderweg als „Lehrpfad Ahrenviölfelder Westermoor“ aus und durch eine Beschilderung soll auf die Besonderheiten der Veränderungen von Flora und Fauna durch die Wiedervernässung des Moores hingewiesen werden.

Lehrpfad Ahrenviölfeld

Im Rahmen des Projektes „Lehrpfad Ahrenviölfelder Westermoor" wird ein Weg durch das Naturschutzgebiet Ahrenviölfelder Westermoor geschaffen, der Bestandteil eines Wanderweges durch das Naturschutzgebiet ist. Bei einem bereits vorhandenen Weg handelt es sich um einen Trampelpfad, der bislang nicht als Wanderweg hergestellt wurde.

Durch die Wiedervernässung des Moores haben sich die Lebensräume für die Tiere und Pflanzen verändert. Durch die Renaturierungs- und Pflegemaßnahmen entsteht nach und nach eine Moorlandschaft, die durch den neuen Wanderweg für die Bevölkerung besser zugänglich gemacht werden soll. Die Gemeinde Ahrenviölfeld weist den Wanderweg als „Lehrpfad Ahrenviölfelder Westermoor“ aus und durch eine Beschilderung soll auf die Besonderheiten der Veränderungen von Flora und Fauna durch die Wiedervernässung des Moores hingewiesen werden. An der Kreisstraße 69 ist ein Parkplatz für ca. 4 PKW vorgesehen. An diesem Parkplatz soll eine Info-Tafel über die Begehbarkeit des Moorgebietes aufgestellt werden. Von hier können dann Fußwanderungen oder auch Radtouren gestartet werden. Der neue Weg wird Bestandteil des gemeindlichen Wegenetzes und verbindet außerdem die Dörfer Bondelum und Ahrenviölfeld und dient dazu die Landschaft für den Tourismus attraktiver zu gestalten.

Die wichtigsten Inhalte des Projektes sind also:

  • die Einrichtung eines Wander- und Fahrradweges und
  • die Einrichtung eines Lehrpfades inkl. Beschilderung.


Projektziele:

  • Stärkung des Tourismus, insbesondere des Naturtourismus
  • Stärkung der Erlebbarkeit der Landschaft.


Projektträger: Gemeinde Ahrenviölfeld

Ansprechpartner: Herr Petersen, Bürgermeister Ahrenviölfeld

Projektlaufzeit: Juni 2009 bis Dezember 2009

Gesamtinvestition: 40.000 €, 55% Netto-Förderung

Förderung LPLR alt