Zur Startseite
Teaser

G23 - MarktTreff Konzept Schwesing

Der Standort des geplanten MarktTreffs befindet sich an der Schulstraße, etwas abseits der Hauptdurchgangsstraße. Der Standortcheck hat ergeben: Die Umsatzgrößenordnung ermöglicht keinen selbstständig geführten Vollerwerbsbetrieb. Der MarktTreff Schwesing sollte als Filiale mit eingeschränkten Öffnungszeiten geführt werden.

MarktTreff

Die Gemeinde Schwesing hat rd. 917 Einwohner und liegt an der B201 zwischen Husum und Schleswig. Die Gemeinde Wester-Ohrstedt liegt ca. 3 km entfernt.

In den vergangenen Jahren haben viele Geschäfte und Treffpunkte, wie u.a. Post, Bäcker, Kaufmann, Bankfiliale den Standort Schwesing aufgegeben. In der Gemeinde ist derzeit kein Einzelhandel vorhanden und das gewerbliche Angebot ist auch insgesamt sehr eingeschränkt. Der Standort des geplanten MarktTreffs befindet sich an der Schulstraße, etwas abseits der Hauptdurchgangsstraße. Es handelt sich um einen vorhandenen Gebäudekomplex, der ursprünglich als Schule gebaut und zuletzt als Verkaufsfläche genutzt wurde. Das Gebäude wurde von der Gemeinde erworben.

Die BBE Handelsberatung München hat in Zusammenarbeit mit der ews group einen Standortgrundcheck für beide Standort durchgeführt, welcher Basis und Grundvoraussetzung für die weiteren Schritte ist.

Ergebnis Standortcheck Schwesing
Im Standortgrundcheck für den Standort Schwesing vom September 2010 kam man zu folgender zusammengefasster Bewertung:
„In der Gemeinde Schwesing besteht auf Basis der Ergebnisse des Standortgrundchecks ein begrenztes Marktpotenzial für einen MarktTreff. Das erzielbare Umsatzpotenzial liegt im Lebensmittelkerngeschäft bei ca. 111.000,- €. Die Umsatzgrößenordnung ermöglicht keinen selbstständig geführten Vollerwerbsbetrieb. Der MarktTreff Schwesing sollte als Filiale mit eingeschränkten Öffnungszeiten geführt werden.

Die Wettbewerbsverträglichkeit ist gewährleistet, wenn es zu einer Kooperation mit dem geplanten MarktTreff in Wester-Ohrstedt kommt. Die überörtliche Wettbewerbsverträglichkeit ist gegeben, da der MarktTreff in Schwesing keine überörtliche Bedeutung erlangt.

Projektziele:

  • Sicherung der Grundversorgung
  • Steigerung der Wohn- und Lebensqualität und Förderung der Dorfgemeinschaft
  • Erstellung eines MarktTreff-Konzeptes und Detailplanung für den Standort Schwesing
  • Erarbeitung eines Antrages für ein gemeinsames Leuchtturmprojekt mit dem MarktTreff-Standort Wester-Ohrstedt


Projektträger: Gemeinde Schwesing

Ansprechpartner: Wolfgang Sokoll

Projektlaufzeit: April 2011 – Dezember 2011

Gesamtinvestition: 20.000€, 55% Netto-Förderung

Förderung LPLR alt