Zur Startseite
Teaser

G06 - Erlebnisbereich für Kleinkinder im Freibad Rantrum

Das Freibad mit den angegliederten Freizeiteinrichtungen ist für die Gemeinde von großer Bedeutung. Die Gestaltung eines Erlebnisbereichs für Kleinkinder ist erforderlich, um auch für diese Altersgruppe ein entsprechendes Angebot anbieten zu können..

Das Freibad Rantrums ist eine zentrale Einrichtung des Freizeitgeländes von Rantrum. Durch bürgerliche Initiative über einen Schwimmbadförderverein konnte der Schwimmbadbetrieb die letzten Jahre gesichert werden. Das Freibad mit den angegliederten Freizeiteinrichtungen ist über Rantrum hinaus von Bedeutung und wird auch von Besuchern aus den Nachbargemeinden und auch aus Husum genutzt, da dort eine solche Einrichtung nicht zur Verfügung steht. Dennoch ist zur langfristigen Absicherung der Anlage eine Attraktivitätssteigerung erforderlich, die in einem ersten Schritt im Rahmen der Dorfentwicklung durch einen neuen Schwimmbadpavillon begonnen wurde. In einem weiteren Schritt soll der Erlebnisbereich für Kleinkinder anziehender gestaltet werden, um auch für diese Altersgruppe ein entsprechendes Angebot zu ergänzen und damit die Bedürfnisse aller Altersgruppen mit der Gesamtanlage zu befriedigen. 

Die geplante Maßnahme sieht die Errichtung eines Erlebnisbereiches mit verschiedenen Wasserspielbecken vor, die entsprechend der Anforderungen aus den  Entwicklungs- und Altersphasen der Kinder mit unterschiedlichen Wassertiefen ausgestaltet und ausgestattet werden.

Projektziele:

  • Stärkung der Lebensqualität im ländlichen Raum
  • Verbesserung der Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche.


Projektträger: Gemeinde Rantrum

Ansprechpartner: Herr Feddersen, Bürgermeister Gemeinde Rantrum

Projektlaufzeit: März bis September 2009

Gesamtinvestition: 58.000 €; 55% Netto-Förderung

Förderung LPLR alt