Teaser

Delver Schulwald – Natur zum „Begreifen“

Delver Schulwald

Natur zum „Begreifen“ für die ganze Familie bietet der rund 3000qm umfassende Delver Schulwald. Der bereits in den 1950er Jahren angelegte Schulwald und der aus der gleichen Zeit angelegte Jägerwald ganz in der Nähe, befanden sich bis vor wenigen Jahren in einem ungepflegten Zustand. Um diese wieder als „Wald“ bzw. Biotop erkennen zu können, wurden die Standorte von Jägerinnen und Jägern zu einem kleinen Naturerlebnisraum entwickelt, der in das Radwegenetz der Eider-Treene-Sorge Region eingebunden ist. Die Pflege und Weiterentwicklung des Naturerlebnisraumes übernehmen neben den Jäger/innen auch die Schüler/innen und Lehrer/innen der Delver Grundschule. Verschiedene Lern- und Infotafeln, eine Aussichtsplattform mit Blick in die Eiderniederung, Bienenschaukästen und Bienenstöcke, Fühlkästen und Holzquerschnitte sollen Ihnen helfen die Natur zu „begreifen“. An festen Thementagen können sich Besucher außerdem intensiv zu den Themen „Bienen“, „Baum des Jahres“, „Was blüht denn da?“, „Früchte im Herbst“ und „Nistkästen säubern und Nisthilfen bauen“ informieren.