Teaser

Wisentpark am Ochsenweg

Wisentgehege am Ochsenweg

Besuchen Sie den Wisentpark in Kropp! Der Wisent ist das größte Säugetier und das letzte noch lebende Wildrind Europas. In Kropp, auf dem Gelände des ehemaligen Munitionsdepots, bieten ein Schaugehege und ein im Aufbau befindliches Ausstellungzentrum den Besuchern die Möglichkeit die Tiere hautnah zu erleben, sich über Biologie und Geschichte des Wisents und über die Rolle der großen Pflanzenfresser bei der Landschaftsgestaltung zu informieren. In den Sommermonaten ist das Wisentgehege für Besucher am Samstag und Sonntag von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Außerdem werden nach Absprache Führungen angeboten (Tel. 04621-41510).

Neben dem öffentlich zugänglichen Bereich, wird auf über 100 Hektar Waldfläche ein Artenschutzprojekt zur Wiederansiedlung des Wisents durchgeführt. Das sich die Tiere auf diesen Flächen ungestört entwickeln sollen, sind sie für Besucher nicht zugänglich.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontakt

Weidelandschaften e.V.
Hildegard Widowski
Dipl.-Ing./ Landschaftsplanerin und Artenschutzreferentin
Telefon: 04624-802221
Fax: 04624-802259
Bürozeiten: Mo - Fr  8:00 - 14:00 Uhr

Email: widowski@weidelandschaften.de
www.weidelandschaften.de