Teaser

Radreise Nordseeküsten-Radweg

Quickinfo: 8 Tage / 220 km ab € 539,–

asdf

Start und Ziel: Individuelle Reise von St. Michaelisdonn nach Sylt auf dem Nordseeküsten-Radweg.

Beschreibung

Der Nordseeküsten-Radweg (North Sea Cycle Route)- der weltweit längste, ausgeschilderte Radweg - führt über 6.000 km durch acht Länder: Deutschland, Dänemark, Schweden, Norwegen, Schottland, England, Belgien und die Niederlande - immer entlang der Nordsee. In Schleswig-Holstein führt die Strecke von Hamburg zuerst entlang der Elbe bis Brunsbüttel, von dort über Büsum, St. Peter-Ording, Husum, die Halbinsel Nordstrand und Dagebüll weiter nach Dänemark. Es geht vorbei durch Marschen und Köge, an Deichen und Buchten. Radeln Sie mit uns auf dem NSCR von St. Michaelisdonn bis nach Sylt und erleben Sie die Schönheiten dieser einzigartigen Natur - immer mit dem gesunden Nordseewind in der Nase.

1. Tag Individuelle Anreise nach St. Michaelisdonn
Ausgangspunkt der Radreise auf dem Nordseeküsten-Radweg ist St. Michaelisdonn im südlichen Dithmarschen. Direkt mit der Bahn erreichbar beginnt Ihre Reise in landschaftlich attraktiver Lage zwischen Marsch und Geest mit der Nordsee vor der Tür.

Übernachtung St. Michaelisdonn

2. Tag Radtour von St. Michaelisdonn nach Büsum (ca. 30 km)
Ihre heutige Tagestour führt Sie von St. Michaelisdonn durch das südliche Dithmarschen nach Büsum. Über Meldorf mit seinem Dom geht es durch die flache Marschenlandschaft und Naturschutzgebiete nach Büsum. Das bekannte Nordsee-Heilbad lädt mit seiner gemütlichen Einkaufsstrasse direkt hinter dem Deich zum Bummeln und Verweilen ein. Direkt vor der Tür haben Sie die Möglichkeit bei einem Spaziergang ins Watt das Weltnaturerbe Wattenmeer hautnah kennenzulernen.

Übernachtung Büsum

3. Tag Radtour von Büsum nach St. Peter-Ording (40 km)
Sie fahren auf dem Nordseeküsten-Radweg von Büsum nach St. Peter-Ording. Direkt am Deich entlang erleben Sie die Schönheiten des Weltnaturerbes Wattenmeer. Über das zu besichtigende Eidersperrwerk gelangen Sie auf die Halbinsel Eiderstedt. Weiter auf dem Nordseeküsten-Radweg erreichen Sie das Nordseeheil- und Schwefelbad Peter-Ording mit seinem beeindruckenden Sandstrand und den typischen Pfahlbauten.

Übernachtung St. Peter-Ording

4. Tag Radtour von St. Peter-Ording nach Husum (45 km)
Sie fahren entlang des Nordseeküsten-Radweges oder ganz nach Ihren individuellen Vorstellungen quer über die Halbinsel Eiderstedt Richtung Husum. Egal ob Sie noch das Wahrzeichen der Nordsee – den Westerhever Leuchtturm, eine der zahlreichen Galerien, Kirchen oder Museen anschauen möchten oder gemütlich im historischen Bauernhaus „Roter Haubarg“ in Witzwort einkehren möchten, lernen Sie die Schönheit Eiderstedt kennen. Angekommen in Husum erwartet Sie eine gemütliche Nordsee-Hafenstadt mit maritimen Flair. Ideal um den Tag bei einem Essen in einem der zahlreichen Restaurants am Hafen ausklingen zu lassen.

Übernachtung Husum

5. Tag Radtour von Husum nach Ockholm (43 km)
Ihre heutige Tagestour führt Sie von Husum aus entlang des Nordseeküsten-Radweges über die Halbinsel Nordstrand weiter durch zahlreiche Natur- und Vogelschutzgebiete direkt am Deich mit ständigem Blick auf die Nordsee. Sie fahren durch die verschiedenen Köge bis nach Ockholm, wo Ihre Unterkunft ist. Empfehlenswert ist ein Abstecher zur Hamburger Hallig mit der Möglichkeit im gemütlichen Hallig Kroog einzukehren.

Übernachtung Ockholm

6. Tag Radtour von Ockholm nach Neukirchen (30 km)
Von Ockholm geht es über Dagebüll – dem Fähranleger zu den Inseln und Halligen – und Niebüll nach Neukirchen, Ihrem Ausgangspunkt zur Insel Sylt.

Übernachtung Neukirchen

7. Tag Tagesausflug zur Insel Sylt (auf Sylt ca 30 km)
Mit dem Zug fahren Sie von Klanxbüll (4 km von Neukirchen) nach Westerland auf Sylt, wo Sie einen ganzen Tag die Besonderheiten der Insel erradeln können. Weit verzweigt sind die Radwege durch die Wiesen und Felder, entlang des Strandes und den Deichen, durch Dünenlandschaften und Naturschutzgebieten, vorbei an den Inseldörfern ,meistens mit Blick auf die Nordsee. Erleben Sie die Insel vom Fahrrad aus und entdecken Sie die vielen verschiedenen Facetten der Königin der Nordsee.

Übernachtung Neukirchen

8. Tag Individuelle Rückreise
Falls Leihfahrräder in Anspruch genommen worden ist eine Rückreise zum Ausgangshotel in St. Michaelisdonn notwendig. Abgabe der Fahrräder im Ausgangshotel.


mehr Infos zu den Teilstrecken des NSCR


Termine: tägliche Anreise, 31.3. – 21.10.2012

Veranstalter

nordsee radreisen
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordfriesland mbH
Schloßstraße 7
25813 Husum
Deutschland
Tel.: 0049 4841 668517
info@nordsee-radreisen.de
www.nordsee-radreisen.de

Unsere Leistungen

• 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels, Pensionen, Gasthöfen
• 7 x reichhaltiges Frühstück
• 6 x Lunchpaket
• Bahnfahrkarte Klanxbüll - Westerland - Klanxbüll inkl. Fahrradmitnahme
• Karten- und Informationsmaterial
• Kurabgaben

Zusätzlich buchbare Leistungen:

• Leihfahrräder
• Gepäcktransport von St. Michaelisdonn bis Klanxbüll
• Gepäcktaschen Ortlieb ab/bis St. Michaelisdonn

Achtung: Frühbucherrabatt von 3% bis zum 2.3.2012

Pauschalangebot-Nr.: NRR 6 Hauptsaison Nebensaison
Preise

15.06. – 13.09.2012

31.03. – 14.06.2012


14.09. – 21.10.2012
Preis pro Person im Doppelzimmer/ ÜF

€ 555,–

€ 539,–
Preis pro Person im Einzelzimmer/ ÜF

€ 645,–

€ 635,–
zusätzlich buchbare Leistungen
Leihfahrrad 7-Gang Tourenrad

€ 55,–


Leihfahrrad Elektrorad

€ 140,–


Leihgebühr 2 Gepäcktaschen Ortlieb

€ 25,–


Gepäcktransport

€ 230,–


 
 
Buchungsanfrage
 
 
 

Bitte Buchen Sie mir/uns ab:

 
 
 

Wir interessieren uns für folgendes Pauschalangebot

 

ich/wir sind:

 
 
 

ich/wir möchten gern ein: