Teaser

Baden

Badestelle Drage

An Eider, Treene und Sorge finden Sie eine Vielzahl attraktiver und zumeist kostenloser Naturbadestellen.

Egal, ob Radler, Reiter, Paddler oder Wanderer; die Naturbadestellen laden zu einer Erfrischung im kühlen Nass ein. Das Baden an Naturbadestellen ist ein einmaliges Erlebnis. Die Qualität des Wassers ist ausgezeichnet und wird stets überprüft.

Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie die Ruhe und Erholung in unberührter Landschaft. Die Badestellen liegen an ausgedehnten Flachwasserzonen, so dass Spaß für die ganze Familie garantiert ist.

Die meisten Badestellen sind hervorragend ausgestattet und verfügen über Sitzbänke, Toiletten, Duschen und natürlich über Liegewiese oder Sandstrand.

Machen Sie aus der kurzen Pause einen ganzen Tag – am Grillplatz können Sie am späten Abend verweilen.

Ausgewiesene Naturbadestellen finden Sie in Drage, Bargen, Bergenhusen, Friedrichstadt, Meggerdorf, Tielen, Delve, Horst, Süderstapel, Schwabstedt, Oldersbek, Satteln, Börm und in Husum am Dockkoog. Wer sich lieber in einem Freibad erfrischen möchte, der kann sich nach Erfde, Hennstedt, Lunden, Husum / Schobüll, Hattstedt, Wester-Ohrstedt, Wrohm, Behrendorf, Norstedt, Joldelund oder ins Meerwasserfreibad nach Tönning begeben.