Teaser

Radeln mit Rückenwind!

Entspannt und aktiv - so verbringen Sie ihren nächsten Radurlaub hier in der Flusslandschaft Eider-Treene-Sorge. Treffen Sie auf malerische Landschaften sowie offene Menschen und erleben Sie einen unvergesslichen Urlaub mit der ganzen Familie.

Vorbei an Reetdachhäusern und Fischerkaten, historischen Kirchen, traditionellen Schöpfwerken, Naturzentren und Museen. Mit dem Fahrrad lässt sich so einiges entdecken. Ob Tagesausflüge oder auf dem Radfernweg unterwegs, die Eider-Treene-Sorge Region ist ein Paradies für Radler. Eine gute Ausschilderung sorgt dafür, dass Sie nicht die Orientierung verlieren.

Radtour NOK

Wer die Natur der Flusslandschaft mit dem Fahrrad entdecken möchte, dem sei der Eider-Treene-Sorge Radweg ans Herz gelegt. Auf einer Gesamtlänge von 240 km durchzieht er die Region und verbindet die Sehenswürdigkeit und Naturschönheiten miteinander. Ergänzend hierzu bieten die Kleeblatt-Touren, welche um die Fahrradfähren in Bargen und Hohn verlaufen, Rundtouren unterschiedlicher Streckenlänge.

Auf dem Wikinger-Friesen-Weg, dem Ochsenweg und dem Stapelholmer Radweg erfahren Sie neben dem Radvergnügen auch Interessantes zur Historie und zu kulturellen Hintergründen der Region. Auf der Nord-Ostsee-Kanal-Route , Auge in Auge mit riesigen Container- und Kreuzfahrtschiffen, wird die weite Welt plötzlich greifbar nah.

Willkommen im Radlerparadies des Nordens! Buchen Sie Ihren Radurlaub als Pauschale gleich hier!