Teaser

Wandern

Wandern in der Flusslandschaft Eider-Treene-Sorge

In der Flusslandschaft finden Sie vielfältige Möglichkeiten zum Wandern und Spazieren gehen.

Ein ausgewiesenes Wanderwegenetz bietet Ihnen eine große Auswahl. Egal, ob Sie einen kleinen Spaziergang machen wollen, oder zur großen Wandertour rüsten, die Region ist auf alles vorbereitet.

So werden Ihnen z.B. auf dem ca. 20 km langen Deichwanderweg entlang der Untereider von Nordfeld bis nach Tönning werden unvergleichbare Ein- und Ausblicke geboten. Oder starten Sie zu Ihrer ganz persönlichen Pilgertour auf der Pilgerroute Hærvej–Ochsenweg. Unter dem Motto: „Auf der Suche nach dem eigenen Ich“ entdecken Sie die Region von einer ganz neuen Seite.

Besondere Tipps sind auch:


  • der Jörler Landschaftspfad
  • der Reetlehrpfad bei Schwabstedt
  • der Klaus-Groth-Weg von Heide nach Tellingstedt
  • die Wanderwege rund um das historische Hollingstedt
  • der Wanderweg durch das Treenetal bei Tarp
  • der Eulen-Wanderweg in Tarp mit zahlreichen Skulpturen
  • sowie das Wanderwegenetz rund um Hennstedt

Gerne helfen Ihnen die Touristinformationen weiter. Dort erhalten Sie auch ausführliche Tourenbeschreibungen unterschiedlicher Länge – durch Wälder und Naturschutzgebiete, entlang idyllischer Seen oder durch das Treenetal.

Die Gebietsgemeinschaft Grünes Binnenland bietet zum Thema Wandern & Pilgern auch interessante Pauschalangebote an.