Teaser

Kunst

Bildhauerworkshops zum Thema Eule

In der Flusslandschaft Eider-Treene-Sorge haben viele Künstler ihre (Wahl)Heimat gefunden. Die besondere Vielfalt der Natur und die Herzlichkeit der Menschen wirken besonders inspirierend auf ihre Arbeit.

Kleine Ateliers und Werkstätten, Galerien und Töpferstuben laden zu einem Besuch ein.

Im Treenekunstring Tarp arbeiten über 30 Künstler gemeinsam an der Darstellung von „Kunst aus dem Treenegebiet“.

Die Künstler der Region präsentieren ihre Werke in verschiedenen Ausstellungen.

Spricht man über Kunst in der Eider-Treene-Sorge-Region, kommt man an den drei Orten Seeth, Friedrichstadt und Bergenhusen nicht vorbei. So befindet sich im Künstlerdorf Seeth u.a. die mit 2 m² kleinste Galerie Norddeutschlands – die Galerie Ochsenblut. Auch in der inspirierenden Atmosphäre Friedrichstadts haben sich zahlreiche Künstler angesiedelt – vom Kunstschmied bis hin zu Fayencen-Fliesen findet der kunstinteressierte Besucher viel Interessantes. Das Storchendorf Bergenhusen hat ebenfalls mehr zu bieten als Störche – hier haben sich neben anderen Künstlern viele Töpfer/Innen eingefunden, um in der Idylle der Reetdächer kreativ zu werden.

Nähere Informationen zum Thema Kunst und über die regionalen Künstler gibt es bei den Touristinformationen!