Zur Startseite
 
 

Rastvögel in der Eider-Treene-Sorge-Niederung

Erleben Sie die Rast von Zugvögeln in der Flusslandschaft

Ort
Bergenhusen
Aussichtsturm zwischen Bergenhusen und Meggerdorf

Veranstalter
Michael-Otto-Institut

Termine
So, 09.11.2014, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mit dem Herannahen des Winters treffen mehr und mehr Zugvögel in der Flussniederung ein. Sie legen auf dem Weg zu den Überwinterungsgebieten einen Zwischenstopp ein und tanken ihre Kräfte auf. Neben Grau-, Bläss- und Nonnengänsen finden sich größere Kiebitz- und Goldregenpfeifer-Trupps ein. Auch Kraniche sind in den letzten Jahren immer häufiger zu beobachten. Mit Einbruch der Dunkelheit sammeln sich viele an offenen Wasserflächen und können dort belauscht und beobachtet werden.

Die Kosten betragen 4 €.

Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist erforderlich.
Anmeldungen werden im Michael-Otto-Institut in Bergenhusen unter der Telefonnummer 04885-570  montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr entgegen genommen.

Ansprechpartnerin:
Martina Bode,Tel. 04885-585, Mail: Martina.Bode@NABU.de