Eider-Treene-Sorge GmbH
Teaser
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Regionaltag auch 2020 zwischen Giebeln und Grachten

Anmeldung für Aussteller ab sofort möglich/ Landtagspräsident ist Schirmherr

Der Regionaltag lockt auch 2020 wieder tausende Besucher nach Friedrichstadt.
Der Regionaltag lockt auch 2020 wieder tausende Besucher nach Friedrichstadt.

Am 1. Mai 2020 lockt von 10 bis 17 Uhr wieder der Regionaltag tausende Besucher auf den historischen Marktplatz des Holländerstädtchens. Ausrichter sind traditionell die beiden AktivRegionen Eider-Treene-Sorge und Südliches Nordfriesland. Schirmherr ist Landtagspräsident Klaus Schlie.

Um ein buntes und vielfältiges Programm zu garantieren ist die Anmeldung für Aussteller ab sofort möglich. Vereine, Verbände und Betriebe, die ihr Engagement und ihre Produkte oder ihr Handwerk ausstellen wollen, sind herzlich willkommen. Auf dem Steinmarkt sollen die Gäste mit leckeren Düften und regionalen Produkten verwöhnt werden, während auf der großen Bühne die Künstler ihr Talent präsentieren. Darüber hinaus gibt es wieder eine Kunsthandwerker-Gasse im bunten Treiben des Regionaltags. Aussteller, die sich bis zum 31. Dezember 2019 anmelden, erhalten einen Nachlass von 20 % auf die Standgebühr. Gemeinnützige Vereine und Verbände dürfen sich kostenlos präsentieren.

Das Formular für die Anmeldung laden Sie hier herunter. Bei Fragen wenden Sie sich an Finn Blunck, Tel.: 04333-992491, blunck@eider-treene-sorge.de. Der Regionaltag wieder freundlich unterstützt von der Dithmarscher Brauerei und der Nord-Ostsee-Sparkasse.