Wir suchen Dich

Wir als Arbeitgeber

Schön, das du da bist!

Auf dieser Seite möchten wir dich darauf vorbereiten, was dich bei uns erwartet. Weiter unten findest du eine Orientierungshilfe, wie das Bewerbungsverfahren abläuft.

Was macht die Eider-Treene-Sorge GmbH?

Als Agentur für Regionalentwicklung ist es unser höchstes Ziel, die Lebens-, Arbeits- und Urlaubsqualität in unserer ländlichen Region zu erhalten und zu steigern. Als kommunal getragenes Unternehmen arbeiten wir umfassend mit den Gemeinden und Amtsverwaltungen vor Ort zusammen, aber auch mit hiesigen Unternehmen, Vereinen, Verbänden und Privatpersonen.

Unser derzeit größtes Aufgabengebiet ist die Akquise von Fördermitteln für regionale Projekte. Wir betreuen derzeit zwei Lokale Aktionsgruppen und tragen so dazu bei, dass EU-Programm LEADER in Schleswig-Holstein erfolgreich umzusetzen. Wir stehen allen Projektträgern der Region als erster Ansprechpartner zur Seite.

Wir sind in vielfältige regionale Entwicklungsprozesse eingebunden, etwa Arbeitskreise und Netzwerke, regionsweite Projekte oder Veranstaltungen ganz unterschiedlicher Art und Größe. Neben dem Tagesgeschäft kommen immer weitere Aufgaben und Projekte hinzu, die wir gemeinsam mit den Menschen in der Region gestalten.

Wie arbeiten wir?

Digital und effizient

Die vielseitigen Aufgaben schlagen sich natürlich in unserer Arbeitsweise nieder. Unsere Büros haben wir im Bargener Stapelholm-Huus, in Sicht- und Spazierweite der Eider. Durch regelmäßige Veranstaltungen in und außerhalb der Region sind wir aber auch viel unterwegs. Unsere elektrischen Dienstwagen (derzeit zwei vollelektrische Hyundai Kona) und eine moderne technische Ausstattung mit Notebooks, Tablets, Smartphones, Cloud, Breitband etc. sind darauf perfekt ausgelegt.

Flexibel und individuell

Wir sind keine Anhänger von dauerhafter Heimarbeit – dafür ist der direkte Kontakt zu den Kollegen und den Menschen in der Region zu wichtig. Mit klaren und verbindlichen "Spielregeln" können wir aber große und flexible Freiräume schaffen. Wir wissen bereits jetzt, dass wir auch nach Corona mobiles Arbeiten ermöglichen werden. Denn wenn sie gut organisiert sind und alle am selben Ziel arbeiten, sind individuelle und flexible Arbeitsformen für alle ein großer Gewinn.

Potenzialentfaltung

Wir arbeiten aufgabenorientiert, vertrauensvoll und transparent zusammen, ob in der täglichen Arbeit oder in den vielfältigen Projekten. Bei uns ist jede und jeder einzelne spezialisiert und unverzichtbar für das Team. Deshalb erwarten wir auch, dass jede und jeder einzelne sich engagiert einbringt um mit uns für unsere ländliche Region ihr/sein Potenzial zu entfalten. Generell musst Du dich darauf einstellen, dass Du gefragt wirst: Was brauchst Du, um perfekt arbeiten zu können?

Offen für Neues

Wir haben Augen und Ohren immer am Puls der Zeit. Für unsere Kommunen und Projektträger behalten wir aktuelle Trends der ländlichen Entwicklung im Blick und prüfen ihre Potenziale für die Region. Wir schauen über den Tellerrand und informieren uns regelmäßig über Entwicklungen und Best Practices aus anderen Regionen in Schleswig-Holstein, Deutschland und Europa. Wir teilen unser Wissen auf Veranstaltungen, Projektberatungen und im persönlichen Austausch.

Wo arbeiten wir?

Das Stapelholm-Huus ist ein Dorfgemeinschaftshaus in Bargen, einem kleinen Ortsteil der Gemeinde Erfde. Außer uns und Privatleuten gibt es hier einige Landwirte, eine Jugendhilfeeinrichtung mit einem gemütlichen Café, einen Campingplatz und den Bargener Fährverein – wir sind also vermutlich der größte Arbeitgeber vor Ort!

Hinter dem Haus steht ein Storchennest, das in den vergangenen Jahren immer belegt war. Es kommt deshalb nicht selten vor, dass man morgens noch etwas müde nach oben schaut und von einem der imposanten Vögel beobachtet wird.

Stapelholm-Huus

Was bieten wir?

  • spannende, abwechslungsreiche und sinnvolle Tätigkeiten
  • ein interdisziplinäres, engagiertes Team
  • eine kooperative, wertschätzende Arbeitskultur
  • kurze Abstimmungs- und Entscheidungswege
  • Raum für eigene Ideen und Mitgestaltung
  • moderne technische Ausstattung
  • flexible Arbeitszeiten mit Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Weiterbildungsbudget in Abstimmung mit persönlichen Entwicklungszielen
  • Nutzung elektrischer Dienstwagen für berufliche Termine
  • leistungsgerechte Vergütung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Kalt- und Heißgetränke, Nutzung der Küche
  • ländlicher Arbeitsplatz mit viel Natur nahe der Eider
Benefits

Wie ist der Bewerbungsablauf?

In deiner digitalen Bewerbung nimmst du Bezug auf unsere Stellenausschreibung und zeigst uns, warum du hier richtig bist und wie du dich für die Region einbringen kannst.

Deine Bewerbung hat uns gefallen. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist melden wir uns zeitnah und geben dir eine Rückmeldung, wie es weiter geht.

In einem persönlichen Gespräch finden wir heraus, ob wir zueinander passen. Je nach Position geben wir vorher dir eine Aufgabe, die du vorbereitest. Hier lernst du auch deine zukünftigen KollegInnen kennen.

Wir teilen dir zeitnah mit, wenn wir eine Entscheidung getroffen haben und legen dir einen Arbeitsvertrag vor.

Herzlich willkommen! Dein Arbeitsplatz ist schon für dich eingerichtet.

Nach einem ausführlichen Gespräch mit der Geschäftsführung und einem Kennenlernen des Teams und dessen Aufgaben kannst du loslegen.

In den ersten Wochen hilft dir ein/e persönliche/r AnsprechpartnerIn dabei dich zurechtzufinden.

Offene Stellen

Aktuell sind keine offenen Stellen verfügbar.

Yannek Drees, Geschäftsführer
Yannek Drees, Geschäftsführer

Ansprechpartner

Eider-Treene-Sorge GmbH
Herrn Yannek Drees
Eiderstr. 5
24803 Erfde-Bargen

Cookie Hinweis und Einstellungen

Wir verwenden Cookies und Komponenten, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten und auf Basis von Analysen unsere Webseite weiter zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, welche Cookies und Komponenten wir verwenden dürfen.

Bitte beachten Sie, dass technisch notwendige Cookies gesetzt werden müssen, um den Betrieb der Webseite sicherstellen zu können.

Weitere Informationen auch in unseren Datenschutzinformationen